.

Praxis für Supervision und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Dipl. Heilpäd. Elmar Schuler




Datenschutzerklärung nach den Vorgaben der DSGVO

1. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den
Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber www.praxis-supervision.de
informieren.
Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der
gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie dennoch, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein
kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

2. Kontaktdaten des Verantwortlichen
Elmar Schuler, Reinhold-Maier-Str. 31, 88299 Leutkirch, e.schuler@praxis-supervision.de

3. Zugriffsdaten
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Daten und Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die ihr Browser
automatisch an uns übermittelt. Diese können sein:

• Besuchte Webseite
• Uhrzeit und Zeitpunkt der Serveranfrage
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle bzw, Verweis, von der Sie auf die Seite gelangt sind
• Browsertyp und Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Webseite.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

4. Webanalyse
Unsere Seite verwendet keine Webanalyse wie Google analytics. Es werden daher keine Daten erhoben, gespeichert oder verarbeitet.

5. Cookies
Unsere Webseite verwendet ausdrücklich keine Cookies. Es werden daher auch keine Daten erhoben oder gespeichert.

6. Umgang mit Kontaktdaten / personenbezogenen Daten
Unsere Webseite verzichtet aus Datenschutzgründen ausdrücklich auf ein Kontaktformular, auf ein Gästebuch oder auf
Social-Media-Plugins. Die Kontaktaufnahme kann über E-Mail, über Telefon oder natürlich per Post erfolgen. Schreiben Sie aber bitte keine vertraulichen Informationen in eine unverschlüsselte Mail. Die Angaben von Namen, Telefonnummer sowie Ihrer E-Mail-Adresse sind nur
zur Terminvereinbarung erforderlich. Sobald sie nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Auch werden personenbezogene Daten
wie Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ohne Ihre persönliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

7. Rechte des Nutzers, Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.
Sie haben ein Anrecht, zur Berichtigung falscher Daten und auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.



zurück zur Startseite



.